21 Sep

– Warum gibt es so große Qualitätsunterschiede bei der Software?

Leider gibt es beim Softwaretuning auch die Möglichkeit wie bei einer Tuningbox NUR den Systemdruck anzuheben, ohne sonstige jegliche Anpassungen und zusätzlich eventuell noch Schutz und Überwachungsfunktionen deaktivieren damit das Motorsteuergerät keinen Fehler auswirft !

Auch wenn ein Tuner über einen hauseigenen Leistungsprüfstand verfügt heißt es noch lange nicht das er seriöse Datensätze anbietet, da viele davon ausgehen das der Kunde sowieso nicht nachvollziehen kann was gemacht wurde, dies sehen wir immer wieder an den von uns ausglesenen Steuergeräten der Mitbewerber-leider!

Jeder Kunden sollte wissen das KEIN namhafter Hersteller seine Datensätze für Wiederverkaufspreise von € 199 zur Verfügung stellt!!!

Deswegen sollte man sich zweimal überlegen was man seinem Motor antun möchte, speziell bei neuen Fahrzeugen!

Daher wer billig kauft – kauft teuer! 🙂 JEDER Schadensfall am Motor kostet IMMER mehr als die Preisdifferenz der Markensoftware espanolcial.com!