Zusatzelektronik (Race Chip)

Wir raten von div. Zwischensteckern/Zusatzelektronik/Race-Chip komplett ab!

Die meisten Anbieter solcher Produkte geben nur eine 2 jährige Garantiezeit, danach bleibt nicht nur das Fahrzeug, sondern auch der Kunde auf der Strecke!

Bei einer genaueren Fahrzeugkontrolle können diese leicht nachgewiesen werden, Straßenaufsichtsorgane werden inzwischen in diesem Bereich vermehrt geschult!

Diese können zwar ohne jegliches Fachwissen in nur wenigen Minuten verbaut werden, stellen jedoch einen Risikofaktor für die Funktionalität und Langlebigkeit des Motors dar. Durch diese Methoden ist das originale Motorsteuergerät vom Motor und dessen elektrischen Komponenten gewissermaßen entkoppelt und weiß somit nicht über dessen wirklichen „Gesundheitszustand“ Bescheid.

Durch Verfälschungen div. Sensorwerte welche das Anheben des Einspritzdruckes bewirken, welches wiederum für das Einspritzsystem (Injektoren und Hochdruckpumpe) schädlich ist, sind ohnehin nur bescheidene Leistungssteigerungen möglich.

Das die Leistungsangaben mit denen diese Produkte beworben werden meist nur Phantasieangaben sind, liegt auf der Hand, siehe aktuelles Gerichtsurteil

Kennfeldbearbeitung